Köthi's Blog

Vive tra Francoforte e Paderborn

Countdown Weltreise

Blogroll

Gamertag

captainmk's Gamercard

Recent Posts

Tags

Email Notifications

Archives

Google Ads Widget

AdSense

Köthi vs. Ein Stück Heimat

Auch im fernen Hessen findet man ein Stück Heimat:

IMAG0321

In diesem Fall das gute Paderborner Brot.

Für mich persönlich war es jetzt das erste Mal, dass ich ein Paderborner Produkt (Brot und Bier zumindest, Saft mal ausgenommen) außerhalb von Paderborn entdecke.

So schwer kann es in der Herstellung übrigens auch nicht sein, das Darmstadt-Real-Paderborner-Brot schmeckt original wie das Original.

Comments

CountryKING said:

"...Paderborner-Brot schmeckt original wie das Original." also scheiße! :-P

Ich verweise in diesem Zusammenhang auf folgenden - schon fast legendären - Blogeintrag zum Thema: pikas.twoday.net/.../3160558

# July 28, 2009 9:56 PM

CaptainK@y said:

Dem Blogeintrag von Pikas kann ich hier nicht unkommentiert stehen lassen.

Frisches Paderborner ist nicht klebrig sondern sehr lecker. Zumindest mal eine schöne Abwechselung im Vergleich zum ewigen Bauernbrot der Discounter.

Es lebe die Vielfalt ;-)

# July 30, 2009 7:39 AM

CountryKING said:

Selbst schuld, wenn du zum Unterschichten-Discounter gehst, es gibt über 300 Sorten Brot :-P

Geh' lieber zu nem Bäckermeister. Ich verweise auf folgenden Propagandafilm: www.baeckerhandwerk.de/index.php

# July 30, 2009 8:19 PM